Hildesheim

Migrantenelternnetzwerk Hildesheim

Das Migrantenelternnetzwerk für die Stadt und den Landkreis hat sich am 05.02.2015 im Rathaus der Stadt Hildesheim unter Beteiligung von 40 Eltern gegründet. Die Stadt Hildesheim und der Landkreis unterstützen das Migrantenelternnetzwerk Hildesheim.

 Ansprechperson

Bernward Kiel

Stadt Hildesheim

-Der Oberbürgermeister-

Büro für Kultur/Integration

Judenstraße 20, 31134 Hildesheim

Tel.: 05121/301-4024

Fax: 05121/301-4030

Mobil: 0173.6370996

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

internet: http://www.hildesheim.de

 

Veranstaltungen 2016

Gefahren im Internet. Internet ABC - Wissen wie`s geht!

Wann? Dienstag, 19. 04. 2016 von 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr

Wo? Treffer; Peiner Str.6, 31137 Hildesheim

Die Teilnahme ist kostenlos. Das Programm können Sie hier  herunterladen.


Erste Hilfe am Kind" / Kinder schützen - Unfälle verhüten

Wann? Mittwoch, 17. 02. 2016 von 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr

Wo? Ganztagsgrundschule Nord, Justus-Jonas-Straße 3, 31137 Hildesheim

Die Teilnahme ist kostenlos. Das Programm können Sie hier herunterladen.

 

Veranstaltungen 2015

Veranstaltung "So macht Essen Spaß!" - gemeinsam kochen und essen

Wann? Dienstag, 17. 11. 2015 von 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr

Wo?  Peiner Straße 6, Hildesheim (Treffer)

Die Teilnahme ist kostenlos. Das Programm können Sie hier herunterladen.

 

Veranstaltung "Sport und Bewegung-was kann mein Kind in seiner Freizeit machen?"

Wann? Samstag, 26. September 2015 von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Wo?    Friedrich-Nämisch-Park in der Nordstadt

Die Teilnahme ist kostenlos. Das Programm können Sie hier herunterladen.

 

Veranstaltung "Sprachförderung: Modelle und Konzepte zur Förderung der Mehrsprachigkeit"

Wann? Dienstag, 21. Juli 2015 von 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr

Wo?     Peiner Straße 6, Hildesheim (Treffer)

Die Teilnahme ist kostenlos. Das Programm können Sie hier herunterladen.


Veranstaltung "Mehrere Sprachen: Ein Gewinn für mein Kind!?"

Wann? Montag, 15. Juni 2015 von 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr

Wo?     Peiner Straße 6, Hildesheim

Die Teilnahme ist kostenlos. Das Programm können Sie hier herunterladen.

 

Weitere Veranstaltungen befinden sich in Planung.

 

Die Auftaktveranstaltung zur Gründung des MigrantenElternNetzwerk in Hildesheim fand am 

06. Dezember 2014 im Historischen Rathaus in Hildesheim statt. Kooperationspartner ist die Stadt Hildesheim.

Die Arbeitsgemeinschaft Migranten/innen und Flüchtlinge Niedersachsen (amfn e.V.) hat am 06. Dezember 2014 in Kooperation mit der Stadt Hildesheim die Auftaktveranstaltung zur Gründung des regionalen MigrantenElternNetzwerkes im Historischem Rathaus in Hildesheim durchgeführt.

An der Veranstaltung nahmen zahlreiche Gäste aus der Politik, Verwaltung, Wirtschaft, Wissenschaft, Vertreterinnen und Vertreter von Migrantenorganisationen, Eltern mit Zuwanderungsgeschichte und die Vertreterinnen der Erziehung- und Bildungseinrichtungen teil.

Landrat Reiner Wegner und Oberbürgermeister Dr. Ingo Meyer begrüßten die Teilnehmer und die Teilnehmerinnen der Veranstaltung. Beide betonten die Notwendigkeit der Verbesserung der Bildungschancen und des Bildungserfolgs  von Kindern  und Jugendlichen mit Zuwanderungsgeschichte. Ein reges Interesse fanden sowohl den Vortrag von Frau Dr. Ackermann „Bildungserfolg in der Migrationsgesellschaft sichern Migranten-Eltern als Partner von Erziehung und Bildung“ als auch der Workshop mit Rainer Weste vom BIZ  „Bedeutung und Aufgaben der Eltern am Übergang Schule-Beruf“ und Filiz Keküllüoglu,  Koordinatorin des Zentrums für Bildungsintegration an der  Universität Hildesheim und  „Mehrsprachige Erziehung – Eltern als Bildungspartner der Schule“ mit Prof. Dr. Montanari der Universität Hildesheim.

   

                              

 

Aktuelles

Flyer und Mitglieder

Den aktuellen Flyer des MigrantenElternNetzwerk Niedersachsen und die aktuelle Mitgliederliste können hier heruntergeladen werden.