Aufgaben und Ziele

Aufgaben und Ziele des MigrantenElternNetzwerk Niedersachsen

Das MigrantenElternNetzwerk ist die Interessenvertretung von Eltern mit Migrationshintergrund in Niedersachsen. Das Netzwerk wird die Wünsche und Anliegen der Eltern an die Entscheidungsträger in Politik, Bildung und Verwaltung herantragen.

Durch die Vernetzung von Eltern mit Migrationshintergrund wird sich eine selbstbewusste Wahrnehmung ihres Erziehungsauftrages herauskristallisieren.

Das MigrantenElternNetzwerk Niedersachsen fördert die Lernpotenziale von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund.

Durch das MigrantenElternNetzwerk Niedersachsen werden perspektivisch die Bildungschancen von Kindern und Jugendlichen mit Migrationsgeschichte verbessert.

Das MigrantenElternNetzwerk Niedersachsen fördert den Dialog zwischen Eltern, Erziehungs- und Bildungseinrichtungen und ist bestrebt, neue Formen der Zusammenarbeit in gegenseitiger Anerkennung zu entwickeln.

Das landesweite MigrantenElternNetzwerk unterstützt den Weiterbildungs- und Informationsbedarf von Eltern durch regelmäßige Tagungen, Fortbildungen und Seminare.

Mit dem MigrantenElternNetzwerk Niedersachsen wird die Zusammenarbeit der Selbstorganisationen, Eltern und Bildungseinrichtungen optimiert und gefördert.

Durch das MigrantenElternNetzwerk werden die Bemühungen der Eltern zur Unterstützung der Schullaufbahn ihrer Kinder gestärkt und gefördert.

Das MigrantenElternNetzwerk ist eine Plattform, die Eltern aktuelle politische Informationen zum Thema Erziehung und Bildung zugänglich macht.

Das MigrantenElternNetzwerk bietet Hilfeleistung und Aufklärungsarbeit für in ländlichen Gebieten angesiedelte Eltern an.


Aktuelles

Flyer und Mitglieder

Den aktuellen Flyer des MigrantenElternNetzwerk Niedersachsen und die aktuelle Mitgliederliste können hier heruntergeladen werden.